Webchaeschtli Content Management System

Suupa GmbH
Weinberghöhe 10a
6300 Zug
http://suupa.net

support@suupa.net
+41 78 820 58 69

Version: 1.0.3

Anmelden

Gottesdienst und Musik in den evangelisch-reformierten Kirchen der deutschsprachigen Schweiz

Im Auftrag der Liturgie- und Gesangbuchkonferenz der evangelisch-reformierten Kirchen der deutschsprachigen Schweiz sorgte die Liturgiekommission bis 2014 für gottesdienstliche Materialien und Orientierungshilfen.

Ihre Arbeit ist z.Zt. sistiert, da auf Beschluss der Abgeordnetenversammlung der Liturgie- und Gesangbuchkonferenz eine neue Struktur für die gemeinsame Arbeit der reformierten Deutschschweizer Kirchen an liturgischen Fragen entwickelt wird. Diese setzt stärker als bisher auf die Koordination der bereits bestehenden kantonalkirchlichen und nationalen Angebote und deren gezielte Ergänzung.
Für die konkrete Umsetzung der neuen Struktur ist seit 1.9.2015 Pfr. Hansueli Walt (St. Gallen) als Koordinator zuständig.

Die Liturgie- und Gesangbuchkonferenz ist auch verantwortlich für das Gesangbuch der Evangelisch-reformierten Kirchen der deutschsprachigen Schweiz (RG = Reformiertes Gesangbuch). Informationen und Arbeitshilfen zum RG stehen daher ebenfalls auf dieser Webseite zur Verfügung.

Für einen sorgfältigen und verantwortungsbewussten Umgang mit der musikalischen Pluralisierung, dem Einsatz unterschiedlichster Musikgattungen und -stile im Gottesdienst, hat die Konferenz eine Fachkommission Popularmusik geschaffen. Sie informiert hier über ihre Arbeit.


AKTUELL

Seiten Bild

Das ökumenische Liederbuch rise up plus mit Liedern und Gebeten für Gottes-dienst, Unterricht und Gemeindearbeit ist 2015 erschienen.
Jetzt ist auch die Audio-Doppel-CD mit 57 Aufnahmen neuer Lieder erhältlich, und die entsprechenden Klaviersätze und Playbacks stehen zum Download bereit.

Nähere Informationen zu den Begleit-materialien zu rise up plus finden Sie hier.