Coaching / Beratung

Pfarramt: Coaching in den ersten Amtsjahren

  • Einzelcoaching (CeA) mit 6 x 90 Min.
  • Fachcoaching (FeA) mit 4 Gruppencoachings (3 Stunden) und 1–2 Einzelcoaching (bis max. 3 Std.)

Kontaktpersonen sind die WeA-Verantwortlichen
für das Konkordat: Pfrn. Juliane Hartmann
für Bern-Jura-Solothurn: Pfr. Bernd Berger

Gottesdienst: Qualitätssicherung und Feedback

Aargau
Bern-Jura-Solothurn

Literatur zu Qualität

Folkert Fendler, Christian Binder, Hilmar Gattwinkel (Hg.): Handbuch Gottesdienstqualität. Kirche im Aufbruch, Band 22, Leipzig 2017.

Folkert Fendler, Christian Binder (Hg.): Gewissheit, Gemeinschaft, Geheimnis. Qualitäten des Gottesdienstes, Kirche im Aufbruch, Band 15, Leipzig 2016.

Qualität im Gottesdienst. Was stimmen muss – Was wesentlich ist – Was begeistern kann, hg. von Folkert Fendler, im Auftrag der Liturgischen Konferenz, Gütersloh 2015.

Gottesdienst wirkt! Wirkfelder des Gottesdienstes entdecken und gestalten, Gottesdienstqualität. Veröffentlichung des Zentrums für Qualitätsentwicklung im Gottesdienst, 2; Hildesheim 2014. Link

Christian Binder, Folkert Fendler: Gottes Güte und menschliche Gütesiegel. Qualitätsentwicklung im Gottesdienst, Kirche im Aufbruch, Band 3, Leipzig 2012.

Literatur zu Feedback-Methoden

David Plüss, Michael Rahn (Hrsg.), Gottesdienste ins Gespräch bringen. Eine Sammlung von Feedback-Methoden (Theologisch-ekklesiologische Beiträge Aargau, 3), Zürich 2008 (erhältlich bei der Reformierten Landeskirche Aargau).

Materialien

Qualitätskriterien guter Gottesdienste (D. Schlatter, Zürich 2011)
Verkündigung und Gottesdienst (GKD Zürich)
Qualitäts-/Feedback-Kriterien im Gottesdienst (Aargau 2012)
Beobachtungshilfen für Gottesdienste (Bern-Jura-Solothurn 2018)
Leitfaden Visitation Pfarramt: Gottesdienst, Konfirmandenunterricht (Zürich 2011)