Agenda LGBK

WERKSTATT GOTTESDIENST UND MUSIK

«… mit Herz und Mund» – singend in die Zukunft
20 Jahre Reformiertes Gesangbuch

Samstag, 4. Mai 2019, Hirschengraben 50, Zürich

Eingeladen sind alle, die Gottesdienst gestalten, und weitere Interessierte!

Vor gut zwanzig Jahren, im Advent 1998, wurde das „RG“, das neue Gesangbuch in den Deutschschweizer evangelisch-reformierten Kirchen eingeführt. Nach der Ausgabe von 1952 ist es erst deren zweites gemeinsames Gesangbuch. Mit seinem reichen Fundus an Liedformen, biblischen Texten, Gedichten und Gebeten hebt es sich von seinem Vorgänger „RKG“ ab und ist zum Gottesdienst- und Rollenbuch für die Gemeinde und zum Begleiter in allen Lebenslagen geworden.
Zeitgleich mit dem RG wurde auch in den römisch-katholischen Gemeinden ein neues Gesangbuch eingeführt, das > KG. Bei der Entstehung der beiden Gesangbücher, in der Auswahl und Evaluation der Lieder, in der Drucklegung und den Begleitmaterialien wurde intensiv zusammengearbeitet. Frucht dieser Zusammenarbeit sind 238 in Text und Melodie weitestgehend übereinstimmende Lieder (sog. „+“-Lieder), die 2004/05 auch ins Christkatholische Gesangbuch übernommen wurden.
20 Jahre RG und Gesangbuchökumene: Grund und Anlass für einen Rückblick und eine Würdigung. Aber auch Gelegenheit für einen Ausblick – in der Erkundung von neuem Liedgut, in der Reflexion über digitale Medien und in der Formulierung von Ansprüchen an ein künftiges Gesangbuch.
Vielfältiges Singen zieht sich als roter Faden durch die ganze Tagung: unbekannte Schätze aus dem RG, Lieder aus dem Rise Up plus und „Herzenslieder“ der Teilnehmenden. Verschiedene Ateliers laden ein, sich mit Liedtexten, jazzigen Grooves, Chorsätzen zu RG-Liedern, Kriterien für die Liedauswahl, Psalmen im Gottesdienst und Pop-Grooves auf der Orgel zu befassen. Die Tagung schliesst mit einer liturgischen Feier in der Predigerkirche.

Das Detailprogramm folgt demnächst.
AB ENDE FEBRUAR sind Anmeldungen mit untenstehendem Formular möglich!

Anmeldeformular für die Werkstatt Gottesdienst und Musik